Erweiterte
Suche ›

Systeme für die computerunterstützte kooperative Arbeit in Bauprojektgruppen

Eine empirische Analyse

Eul, J,
Buch
46,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Computer Supported Cooperative Work-Systeme (CSCWS), häufig auch „Internetbasierte Projektmanagement-Systeme“ oder „Internetbasierte Projekträume“ genannt, werden in Bauprojekten im deutschsprachigen Raum seit ca. 1998 in nennenswertem Umfang eingesetzt.
Ziel des CSCWS-Einsatzes ist es, Wettbewerbsvorteile zu erlangen und optimale Ergebnisse im Projekt zu erzielen. Nicht selten entstehen stattdessen anstelle von nützlichen und lebendigen Kooperationsräumen teure virtuelle Ruinen und Datenfriedhöfe.
Umfangreiche empirische Untersuchungen, die die Erfolgsfaktoren beim Einsatz der CSCWS in Bauprojektgruppen identifizieren, fehlten bisher.
Die Untersuchung der Ursache-Wirkungszusammenhänge zeigt, dass die CSCWS-Technologie dann besonders positive Wirkungen entfaltet, wenn der soziale Zusammenhalt unter den Anwendern ermöglicht und gepflegt wird. Ebenfalls günstig wirkt eine ständige Anpassung des Systems an die Anforderungen der Anwender. Die Anpassung ist sowohl durch die Anwender selbständig als auch durch die Anbieter unter Mitwirkung der Anwender vorzunehmen. Gleichzeitig wirkt sich die Kompetenz der Anwender im Umgang mit der Technologie darauf aus, welcher Wirkungsgrad erreicht wird. Technologisch gesehen ist Schnelligkeit Trumpf. So sollten die Systeme alle Voraussetzungen für eine schnelle Bedienung mit sich bringen.
Aus diesen Erkenntnissen wird unter Berücksichtigung der CSCWS-Kosten ein Modell zur Simulation des CSCWS-Einsatzes und für das Benchmarking zwischen Bauprojekten und Anbietern erstellt. Schliesslich werden allgemeine Handlungsempfehlungen für die Bauprojektleitungen abgeleitet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Systeme für die computerunterstützte kooperative Arbeit in Bauprojektgruppen
Autoren/Herausgeber: Lutz Klimpel
Aus der Reihe: Schriften zu Kooperations- und Mediensystemen
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783899363944
Originaltitel: Verbesserung der Wirkungen von Systemen für die computerunterstützte kooperative Arbeit in Bauprojektgruppen

Seitenzahl: 212
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 358 g
Sprache: Deutsch

Lutz Klimpel wurde 1970 in Leer/Niedersachsen geboren. Nach zweijährigen sozialen Diensten in Österreich und einjährigem Wehrdienst Studium Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin mit dem Abschluss Dipl.-Ing. im Jahr 1998. Eineinhalbjähriges Auslandsstudium 1996/1997 und 1998 an der Universidad de Oviedo in Spanien mit Erasmus Stipendium. 2005 Promotion zum Dr.-Ing. an der Bergischen Universität Wuppertal. Seit Beginn des Promotionsstudiums Ende 1998 tätig in zahlreichen Projekten zur Groupwareeinführung und -optimierung, anfangs als wissenschaftlicher Mitarbeiter anschliessend seit 2001 als Leiter des neu gegründeten Groupware Instituts.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht