Erweiterte
Suche ›

Systemische Beratung und Systemische Fragen

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Sozialen Arbeit ist ein wichtiger Bereich die Beratung und das Fallmanagement. Beratung und Fallmanagement in der.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Systemische Beratung und Systemische Fragen
Autoren/Herausgeber: Inga Bliermann
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783640734702

Seitenzahl: 10
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Sozialen Arbeit ist ein wichtiger Bereich die Beratung und das Fallmanagement. Beratung und Fallmanagement in der Sozialen Arbeit beziehen sich auf soziale Probleme, den Prozess der Hilfestellung und alle Systemebenen. Ihr Ziel ist eine verantwortete Veränderung der mehrdimensionalen Problemsituation von Personen und Gruppen. Dabei arbeitet sie kontextspezifisch, lösungs-, zukunfts- und ressourcenorientiert (Neuffer 2002: 140).
Eine wichtige Unterstützungsform ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Um diese zu erreichen, kann man verschiedene Methoden anwenden. In dieser Ausarbeitung beschränke ich mich auf die Systemische Beratung mit systemischen Fragen. Im Zuge des Seminars „Fallmanagement“ habe ich mich aus persönlichem Interesse und aus dem Grund, dass in einem anderen Seminar dieses Thema schon einmal kurz angerissen wurde, entschieden es zu vertiefen.
Ziel dieser Ausarbeitung ist, diese Methode ausführlicher zu beleuchten und anhand der systemischen Fragen das Beratungsziel detaillierter zu erklären.
Im ersten Kapitel wird Systemische Beratung definiert und im folgenden Kapitel wird der theoretische Hintergrund mit seinem Ursprung dargelegt.
Die Systemische Beratung hat verschiedene Grundbedingungen für den Klient und den Berater, welche die Arbeit miteinander erleichtern sollen. Dieser Abschnitt ist das dritte Kapitel.
Das vierte Kapitel beschreibt die einzelnen Phasen der Beratung. Es ist wichtig diese Phasen einzuhalten, da diese den Ablauf der Beratung strukturieren. In den nachfolgenden zwei Kapiteln werden die Anwendungsbereiche und Prinzipien kurz dargestellt.
In der Systemischen Beratung wendet man systemische Fragen an, um eine bessere Hilfestellung zu geben und um die Klienten besser zu motivieren. Das sind jedoch nicht die einzigen beiden Gründe, die weiteren werden im siebten Kapitel mit den verschiedenen Formen erklärt.
Abschließend wurde eine Gruppenarbeit durchgeführt, um den Mitstudierenden die Möglichkeit zu geben, das Thema besser zu verinnerlichen und um die Wirkung der systemischen Fragen auf die einzelnen Personen herauszufinden. Diese Wirkungen werden dann im Folgenden aufgezeigt. Am Ende dieser Ausarbeitung werden im Fazit die wichtigsten Erkenntnisse nochmals knapp zusammengefasst und das Verhalten des Beraters kurz erläutert.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht