Erweiterte
Suche ›

TKG

Telekommunikationsgesetz Kommentar

Schmidt, Erich,
Buch
284,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit der grundlegenden Novellierung des TKG hat der Gesetzgeber den auf europäischer Ebene erfolgten TKG-Review in nationales Recht umgesetzt. Der Berliner Kommentar TKG berücksichtigt alle einschlägigen Rechtsentwicklungen und bereitet sie auf Grundlage der aktuellen Entscheidungspraxis der Bundesnetzagentur und der Gerichte kompetent und anschaulich auf.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: TKG
Autoren/Herausgeber: Hans-Wolfgang Arndt, Thomas Fetzer, Joachim Scherer, Kurt Graulich (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Thomas Fademrecht, Kristian Fischer, Ulrich Geers, Axel Hamm, Andreas Hartl, Caroline Heinickel, Martin Hellwig, Judith Herchenbach-Canarius, Felix Höffler, Nicolas Kredel, Holger Lutz, Klaus-Udo Marwinski, Roman Michalczyk, Nicole Niggemann, Mirko Paschke, Josef Ruthig, Juliane Sassmann, Karsten Schierloh, Matthias Scholz, Peter Schütz
Aus der Reihe: Berliner Kommentare
Ausgabe: 2., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage

ISBN/EAN: 9783503158058
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 2.640
Format: 23,5 x 15,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 2,080 g
Sprache: Deutsch

Mit der grundlegenden Novellierung des TKG hat der Gesetzgeber den auf europäischer Ebene erfolgten TK-Review in nationales Recht umgesetzt. Der Berliner Kommentar TKG berücksichtigt alle einschlägigen Rechtsentwicklungen und bereitet sie auf Grundlage der aktuellen Entscheidungspraxis der Bundesnetzagentur und der Gerichte kompetent und anschaulich auf.
Auskunft für alle TK-Netze: Setzen Sie auf eine umfassende Kommentierung des TKG. Die völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte 2. Auflage bietet Ihnen u. a. Kommentierungen der neu eingefügten
- § 15a, der „Regulierungskonzepte und Antrag auf Auskunft über den Regulierungsrahmen für Netze der nächsten Generation“ präzisiert,
- § 41a der neuen Vorschrift zu "Netzneutralität",
- §§ 77a ff., die Regelungen zur Mitnutzung vorhandener und alternativer Infrastrukturen durch Betreiber öffentlicher Telekommunikationsnetze enthalten,
- sowie der §§ 88 ff. und 109 ff., die datenschutz- und sicherheitsrechtliche Regelungen umfassen – inkl. gründlicher Einarbeitung des Bestandsdatenauskunftsgesetzes und der Auswirkungen des IT-Sicherheitsgesetzes (IT-SiG).
"Fazit: Wer sich mit dem Telekommunikationsrecht im Allgemeinen und dem Datenschutz im Telekommunikationsbereich im Besonderen beschäftigt, kommt an diesem Kommentar kaum vorbei." Werner Hülsmann zur Vorauflage in: Datenschutz Nachrichten (DANA), 1/2010

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht