Erweiterte
Suche ›

TVöD-Jahrbuch Kommunen 2017

Kommentierte Textsammlung; TVöD mit allen Besonderen Teilen und Entgeltordnung

Buch
24,00 € Preisreferenz Derzeit nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Das aktuelle Tarifrecht der Kommunen 2017
Bis zum Erscheinen erhalten Sie die Textausgabe TVöD-Jahrbuch Kommunen 2017 zum günstigen Subskriptionspreis von nur 24,00 Euro. Danach zahlen Sie den Normalpreis von 27,95 Euro.
Mit Erläuterungen und Bearbeitungshinweisen, Vorschau Entgeltordnung, ergänzenden Tarifverträgen
Die kompakte Taschenausgabe informiert zuverlässig und umfassend am Arbeitsplatz, in Verhandlungen und unterwegs.
Tarifergebnis 2016/2017
Die neuen Entgelttabellen 2017
Eingruppierung: EntgO VKA 2017
Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst mit Erläuterungen sowie allen Besonderen Teilen für Kommunen BT-V, BT-S, BT-E, BT-K, BT-B, BT-F
Tarifverträge für Ärzte/Marburger Bund - mit Erläuterungen und aktuellem Tarifergebnis
Überleitungstarifvertrag mit Kommentierung (TVÜ-VKA)
Eingruppierungsmerkmale für Beschäftigte der Kommunen
Tarifvertrag Altersversorgung
Die Regelungen zur Altersteilzeit
Die tariflichen Regelungen für Auszubildende
Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten (TVPöD)
Wichtige Gesetze, z. B. das Arbeitszeit-, Teilzeit- und Befristungsgesetz
Praktische Erläuterungen zur neuen Entgeltordnung 2017, wichtige Urteile und ein Überblick zu Vorbeschäftigung bei befristeten Verträgen unterstützen Sie bei der rechtssicheren Anwendung des Tarifrechts.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: TVöD-Jahrbuch Kommunen 2017
Autoren/Herausgeber: Jörg Effertz
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783802979293

Seitenzahl: 1.256
Format: 16,5 x 12 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Jörg Effertz, Diplom-Finanzwirt, stellvertretender Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes des Landes Nordrhein-Westfalen. Seit vielen Jahren mit Fragen des Arbeits-, Sozial- und Tarifrechts befasst.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht