Erweiterte
Suche ›

Talentsuche - Talentförderung

Evaluation des hessischen Landesprogrammes mit Hilfe eines trainingswissenschaftlichen Experiments

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
93,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Können die Olympiasieger von morgen bereits im Kindesalter entdeckt werden? Wie sinnvoll sind Programme zur Talentsicherung?
Neben der terminologischen Differenzierung von Talent, Begabung und Eignung werden bestehende Talentkonzeptionen kritisch hinterfragt und generelle Probleme bei der Talentsichtung erörtert.
Das hessische Landesprogramm "Talentsuche - Talentförderung" steht im Mittelpunkt der Arbeit.
Übergeordnete Zielsetzung des Landesprogrammes ist es, durch koordinierte Zusammenarbeit von Schule und Verein/ Verband der Talentsuche und -förderung neue Impulse zu geben.
Die Effektivität des Talenttrainings für die vermeintlichen Talente wird mit Hilfe einer Längsschnittstudie untersucht. Dabei steht die Frage im Vordergrund, welche konditionellen und koordinativen Veränderungen sich durch das im Landesprogramm vorgegebene Training bei "talentierten" Kindern erreichen lassen.
Bei der statistischen Auswertung kommen ein- und mehrfaktorielle Varianzanalysen, Korrelations- und Faktorenanalysen zum Einsatz. Ein guter Ansatz und Möglichkeiten zur Verbesserung des Konzepts werden offenkundig.

Details
Schlagworte

Titel: Talentsuche - Talentförderung
Autoren/Herausgeber: Thorsten Radtke
Aus der Reihe: Schriften zur Sportwissenschaft

ISBN/EAN: 9783830006046

Seitenzahl: 330
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 429 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht