Erweiterte
Suche ›

Taschendiebe

DIX Verlag & PR,
Buch
22,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Realistische Milieuschilderungen des aktuellen Pekinger Großstadtdschungels.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Taschendiebe
Autoren/Herausgeber: Liu Zhenyun
Übersetzer: Marc Hermann
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783941651012
Originaltitel: Wo jiao Liu Yuejin
Originalsprache: Chinesisch

Seitenzahl: 464
Format: 20,5 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 660 g
Sprache: Deutsch

Der Autor ist einer der wichtigsten Vertreter des sogenannten Neorealismus in China.
Seine Werke wurden u.a. ins Englische und Französische übersetzt.
An der erfolgreichen Verfilmung von „Taschendiebe“ (engl. Kinotitel: Lost and found)
hat Liu Zhenyu, der auch als Drehbuchautor und Schauspieler arbeitet, selbst mitgewirkt.

Als Liu Yuejin, einem gutmütig-treuherzigen Koch auf einer Pekinger Großbaustelle,
seine Geldtasche gestohlen wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. Darin waren
Bargeld und ein Schuldschein, um sich mit einem kleinen Restaurant selbständig zu
machen. Der Bestohlene begibt sich auf die Jagd nach seiner Tasche – eine Jagd,
die ihn immer tiefer in die örtliche Unterwelt verschlägt.
Statt an seine eigene gerät er an eine andere gestohlene Tasche, die einem vormals
milliardenschweren, nun schwer verschuldeten Bau-Unternehmer gehört und einen
Memorystick mit hochbrisantem Material enthält.
In der nachfolgenden Serie von Zufällen und Verwicklungen, hinterlistigen Intrigen
und raffinierten Schach- und Winkelzügen erweist sich der vermeintlich einfältige
Koch Liu Yuejin als erstaunliches Schlitzohr und zieht den Kopf noch einmal
aus der
Schlinge. Allerdings hat er eine Domino-Reaktion von Verwicklungen ausgelöst, aus
der er sich – das wird am Ende klar – so schnell nicht wird befreien können.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht