Erweiterte
Suche ›

Taufe und Mahlgemeinschaft

Studien zur Vorgeschichte der altkirchlichen Taufeucharistie

Mohr Siebeck,
Buch
139,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

In nahezu allen bekannten Liturgien der alten Kirche ist die Taufeucharistie Ziel und Höhepunkt der Initiation. In der vorliegenden, exegetisch wie liturgiegeschichtlich angelegten Untersuchung rekonstruiert Hans-Ulrich Weidemann die Vorgeschichte dieser gegenseitigen Zuordnung von Taufe und Kultmahl auf dem Hintergrund der pluralen frühchristlichen Mahlpraxis. Dazu wertet er die wichtigsten Quellen aus dem 2. und 3. Jh. aus: die Didache, Justin, die apokryphen Petrus-, Paulus- und Thomasakten, die Pseudoclementinen, Tertullian sowie die sogenannte Traditio Apostolica. Im Anschluss daran analysiert er jene neutestamentlichen Textpassagen, in denen von postbaptismalen Mählern erzählt wird oder in denen Taufe und Eucharistie inhaltlich zueinander in Beziehung gesetzt werden: die Apostelgeschichte des Lukas, den ersten Korinther- und den Galaterbrief des Apostels Paulus sowie den Hebräerbrief.

Details
Schlagworte

Titel: Taufe und Mahlgemeinschaft
Autoren/Herausgeber: Hans-Ulrich Weidemann
Aus der Reihe: Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161533624

Seitenzahl: 462
Format: 23,3 x 16,8 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 864 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht