Erweiterte
Suche ›

Tells Grab

Ein neuer Fall für Grossenbacher

Gmeiner-Verlag,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Auf der Baustelle des Parkhauses Opéra am Zürcher Bellevue wird unter Pfahlbauten eine mumifizierte Frauenleiche entdeckt. Allerdings stellt sich schnell heraus, dass die Tote weder in die jüngere Bronzezeit gehört noch eines natürlichen Todes gestorben ist. Jemand hat die Frau bei lebendigem Leib verscharrt. Wer gräbt so tief, um ein Verbrechen zu vertuschen? Wachtmeister Paul Grossenbacher übernimmt die Ermittlungen und wühlt einmal mehr im Zürcher Dreck.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Tells Grab
Autoren/Herausgeber: Res Perrot
Aus der Reihe: Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Ausgabe: 1., 2016

ISBN/EAN: 9783839249178

Seitenzahl: 315
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Res Perrot, 1960 als Berner in Zürich geboren. Aufgewachsen im Bernbiet, lebt er heute wieder im Kanton Zürich. Nach dem Besuch der Schule für Gestaltung in Bern arbeitete er als Grafiker, Art Director und Creative Director in verschiedenen Werbeagenturen, bis er sich selbstständig machte. Als Musiker tourte er mit diversen Formationen und war an einigen Schallplattenproduktionen als Bassist oder Produzent beteiligt. Seit ein paar Jahren widmet er sich neben dem Schreiben mit Hammer, Meißel und Leidenschaft der Bildhauerei. 'Tells Grab' ist nach 'Tells Söhne' der vierte Grossenbacher-Krimi.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht