Erweiterte
Suche ›

Terrestrisches Laserscanning – TLS 2011 mit TLS-Challenge

Beiträge zum 106. DVW-Seminar am 1. und 2. Dezember 2011 in Fulda

von
Wißner-Verlag,
Buch
7,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Terrestrische Laserscanning (TLS) kann inzwischen als etabliertes Messverfahren angesehen werden. Es besitzt nach wie vor großes Geschäfts- und Innovationspotential für das Fachgebiet der Geodäsie, sowohl innerhalb der klassischen Berufsfelder als auch in Kooperation mit interdisziplinären Projektpartnern. Nach den Erfolgen der vergangenen sechs Jahre bietet der DVW e.V. auch in diesem Jahr eine Weiterbildungsveranstaltung zum Terrestrischen Laserscanning an.
Die Veranstaltung beginnt in diesem Jahr mit Übersichtsvorträgen zum Themenfeld „Long Range – Short Range“, bevor dann schwerpunktmäßig die Bereiche „Feldprüfverfahren“, „Algorithmen und Kinematisches Laserscanning“ sowie „Anwendungen und Alternative Messverfahren“ durch ausgewählte Beiträge behandelt werden.
Nach großem Zuspruch im letzten Seminar findet in diesem Jahr die 2. TLS-Challenge statt. Nach dem letztjährigen Auftritt von Instrumentenherstellern nehmen in diesem Jahr Drittanbieter von Software zur Auswertung von TLS-Daten teil. Anhand einer registrierten und texturierten Punktwolke der größten Glocke der Frauenkirche in München sollen in überschaubarer Folge die Funktionalitäten der einzelnen Softwarelösungen präsentiert und vorgegebene Produkte abgeleitet werden.

Details
Schlagworte

Titel: Terrestrisches Laserscanning – TLS 2011 mit TLS-Challenge
Aus der Reihe: Schriftenreihe des DVW
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783896398383

Seitenzahl: 220
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 336 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht