Erweiterte
Suche ›

The Beauty of the Beast

Liebe zwischen Menschen und Nichtmenschen in der englischen und amerikanischen phantastischen Literatur

Buch
28,00 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Liebe zwischen Menschen ist eines der dominanten Themengebiete der Literatur. Doch was ist mit Liebesbeziehungen zu Wesen, die gar keine Menschen sind?
In der phantastischen Literatur finden sich zahlreiche nichtmenschliche Wesen (z.B. Vampire, Werwölfe, Androiden und Außerirdische), die ungewöhnliche und einzigartige Liebesbeziehungen zu Menschen eingehen. Diese Beziehungen werden in der vorliegenden Studie auf mehreren Ebenen untersucht und auf ihr literarisch-gesellschaftskritisches Potenzial hin analysiert. Dabei wird deutlich, dass sich in der scheinbar realitätsfernen phantastischen Literatur in verschlüsselter Form durchaus realitätsnahe Themen behandeln lassen.
Einleitend wird eine klar strukturierte Matrix der Kategorien literarischer Nichtmenschen erstellt sowie ein Überblick über den aktuellen Definitionsdiskurs der phantastischen Literatur gegeben.
Die eigentliche Untersuchung der Liebesbeziehungen beschäftigt sich danach anhand zahlreicher Beispiele der phantastischen Literatur der letzten hundert Jahre mit unterschiedlichen Fragen: Welche Arten von Liebesbeziehungen werden mit welchen Nichtmenschen eingegangen? Welche Funktionen übernehmen die narrativ vermittelten Nichtmenschen als verschleierter Kommentar zur zeitgenössischen Realität? Ist dabei ein literarischer Mentalitätswandel erkennbar? Und welche Bedeutung hat all dies für die aktuelle gesellschaftliche Gegenwart?

Details
Schlagworte

Titel: The Beauty of the Beast
Autoren/Herausgeber: Alexander van de Bergh
Aus der Reihe: SALS
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783868210170

Seitenzahl: 264
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 410 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht