Erweiterte
Suche ›

The Single-Member Limited Liability Company (SUP)

A Necessary Reform of EU Law on Business Organizations?

Nomos,
Buch
40,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Buch versteht sich als Beitrag zur europäischen Rechtspolitik auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts. Es enthält eine kritische Stellungnahme zum Vorschlag der EU-Kommission für eine europäische Einpersonengesellschaft (Societas Unius Personae, SUP) (COM[2014] 212). Dessen beide zentralen Schwachpunkte sind die Online-Gründung bei unsicherem Identitätsnachweis und der defizitäre Gläubigerschutz, zu denen wegen der Gründungsanknüpfung des Gesellschaftsstatuts noch das Fehlen eines Gleichlaufs mit dem anwendbaren Insolvenzrecht und – aus deutscher Sicht – die Gefahr einer Verwendung der SUP als Instrument der Mitbestimmungsvermeidung hinzutritt. Als Konzernbaustein ist die SUP wegen der Nichtregelung des Weisungsrechts des Alleingesellschafters und der Geschäftsführerhaftung weitgehend ungeeignet: solange sich das Weisungsrecht nach dem nicht angeglichenen Recht des Registerstaates richtet und seine Ausübung nur unter dem Damoklesschwert der Haftung nach nationalem Recht möglich ist, besteht für Konzernobergesellschaften kaum ein Anreiz, ihre EU-ausländischen Tochtergesellschaften als SUP zu führen. Der Autor unterbreitet eine Reihe von Verbesserungsvorschlägen zum Richtlinienvorschlag.

Details
Schlagworte

Titel: The Single-Member Limited Liability Company (SUP)
Autoren/Herausgeber: Peter Kindler
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783848729678

Seitenzahl: 158
Format: 24 x 16 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 337 g
Sprache: Englisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht