Erweiterte
Suche ›

Theater und Taubheit

Ästhetiken des Zugangs in der Inszenierungskunst

transcript,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Wie gestaltet man ein Theater, das die körperlichen und kulturellen Unterschiede zwischen Gehörlosen und Hörenden berücksichtigt? Wie wird dabei mit Verständigungsschwierigkeiten umgegangen? Und welche Machtgefälle und Diskriminierungsstrukturen bestehen?
Diese erste umfassende Studie zum Theater von und für Gehörlose in Europa verknüpft ästhetische, ethische und politische Fragestellungen miteinander. Rafael Ugarte Chacóns Buch richtet sich an Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaftler_innen ebenso wie an Praktiker_innen des inklusiven Theaters.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Theater und Taubheit
Autoren/Herausgeber: Rafael Ugarte Chacón
Aus der Reihe: Theater
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783839429624

Seitenzahl: 344
Format: 22,5 x 14,8 cm
Produktform: E-Book
Gewicht: 537 g
Sprache: Deutsch

Rafael Ugarte Chacón (Dr. phil.) hat am Institut für Theaterwissenschaft an der Freien Universität Berlin promoviert. Er arbeitet als Dramaturg in Theaterprojekten mit gehörlosen Jugendlichen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht