Erweiterte
Suche ›

Theologie im Paradies 1

Jenseitsvorstellungen in den Religionen

Taschenbuch
8,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Veranstaltungsreihe heißt „Theologie im Paradies“ und findet in einem alten Klostergarten statt. Das Wort Paradies stammt aus dem Altpersischen und meint das Umzäunte, den Garten.
Leben ist Hoffen und Bangen – mit dem Tod hat die liebe Seele Ruh, und Paradies ist dabei das Ende allen Vermissens: Frieden durch Sättigung.
Auch wenn Jenseitsvorstellungen in den Religionen auf Offenbarungen gründen, sind diese Vorstellungen vom Jenseits immer etwas Menschliches. Weil nichts Menschliches uns ganz fremd ist, können wir uns alle vier Grundperspektiven von paradiesischem Frieden vorstellen: 1. Auslöschung (wie westlich-humanistische oder auch chinesisch-daoistische Traditionen),
2. Auferstehung (wie Judentum, Christentum und Islam), 3. Wiedergeburt (wie Buddhismus und
Brahmanen-Hinduismus) und 4. Abstammung (wie ethnische Religionen und auch Hinduismus oder westlicher Nationalismus).

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Theologie im Paradies 1
Autoren/Herausgeber: Christoph Elsas
Aus der Reihe: Theologie im Paradies
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783943556162

Seitenzahl: 55
Format: 22 x 14 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 122 g
Sprache: Deutsch

Prof. em. Dr. Christoph Elsas, bis 2010 Professor für Religionsgeschichte am Fachbereich Evangelische Theologie der Universität Marburg; Schwerpunkt Religionsbegegnung und Dialog.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht