Erweiterte
Suche ›

Theologische Religionskritik

Provokationen für Kirche und Gesellschaft

Buch
30,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Eine gesellschafts- und kirchenbezogene Theologie ist ohne Religionskritik nicht möglich. Dieser Band thematisiert die Ansätze theologischer Religionskritik bis zur Gegenwart. Wie verhält sie sich beispielsweise zur Kirchen-, Ideologie-, Sexismus- oder Gewaltkritik? Dabei zeigt sich, dass gerade in einer ernsthaften Selbstkritik ein Potential zur Begegnung mit anderen Disziplinen liegt.
Mit Beiträgen von Margit Ernst-Habib, Alexandra Grund, Martin Hailer, Jens Heckmann, Marco Hofheinz, Hans P. Lichtenberger, Raphaela Meyer zu Hörste-Bührer, Georg Plasger, Wolfgang Schoberth, Michael Weinrich, Ralf K. Wüstenberg und Matthias Zeindler.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Theologische Religionskritik
Autoren/Herausgeber: Marco Hofheinz, Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Margit Ernst-Habib, Alexandra Grund, Martin Hailer, Marco Hofheinz, Friedrich Johannsen, Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, Georg Plasger, Wolfgang Schoberth, Michael Weinrich, Ralf K. Wüstenberg, Matthias Zeindler, Marco Hofheinz, Georg Plasger, Michael Weinrich
Aus der Reihe: Forschungen zur Reformierten Theologie
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783788727796

Seitenzahl: 236
Format: 22 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 375 g
Sprache: Deutsch

Martin Hailer, geb. 1965, Dr. theol., evang.-luth. Pfarrer, Privatdozent für systematische Theologie, lehrt an der Universität Bayreuth. Er nimmt 2011 eine Vertreterprofessur an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg wahr.
Marco Hofheinz, geb. 1973, Dr. theol., ist Professor für Systematische Theologie (Schwerpunkt Ethik) in Hannover.
Marco Hofheinz, geb. 1973, Dr. theol., ist Professor für Systematische Theologie (Schwerpunkt Ethik) in Hannover.
Marco Hofheinz, geb. 1973, Dr. theol., ist Professor für Systematische Theologie (Schwerpunkt Ethik) in Hannover.
Georg Plasger, geb. 1961, Dr. theol., ist Professor für Systematische und Ökumenische Theologie in Siegen.
Georg Plasger, geb. 1961, Dr. theol., ist Professor für Systematische und Ökumenische Theologie in Siegen.
Dr. Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, geb. 1982, war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Theologie und Religionswissenschaft der Leibniz Universität Hannover und ist seit Oktober 2015 Post-Doc-Stipendiantin im Graduiertenkolleg "Die Zeitdimension in der Begründung der Ethik" am Zentrum für Ethik in Antike und Christentum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Dr. Raphaela J. Meyer zu Hörste-Bührer, geb. 1982, war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Theologie und Religionswissenschaft der Leibniz Universität Hannover und ist seit Oktober 2015 Post-Doc-Stipendiantin im Graduiertenkolleg "Die Zeitdimension in der Begründung der Ethik" am Zentrum für Ethik in Antike und Christentum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht