Erweiterte
Suche ›

Theorie, Empirie und Praxis effektiver Rechtschreibdiagnostik

von
Stauffenburg,
Buch
34,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Frage, wie Deutsch als Muttersprache und als Zweitsprache erlernt und didaktisch vermittelt werden kann, gewinnt, bezogen auf den tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel unserer Zeit, zunehmend an Bedeutung.
Die Reihe Stauffenburg Deutschdidaktik will hier Ansätze bündeln und neue Impulse anregen für ein zielorientiertes Erlernen der deutschen Sprache, ihrer Literatur und Kultur. Innovativ und kritisch behandeln die einzelnen Bände Probleme der Deutschdidaktik in Theorie und Praxis vom Kindergarten über Schule, Volkshochschule bis zur Universität.
Die Beiträge dieses Bandes geben einen Einblick in die aktuelle sprachwissenschaftliche und sprachdidaktische Forschung zur Rechtschreibdiagnostik, die sich auf die Bereiche Theorie, Empirie und Praxis bezieht. Im Band finden sich deshalb neben grundlegenden theoretischen Beiträgen zur deutschen Schriftsprache auch quantitative und qualitative Studien zu unterschiedlichen orthographischen Aspekten. Zudem finden sich Beiträge, die gängige Diagnoseverfahren kritisch-reflektiert vorstellen sowie Wirksamkeitsstudien, die Fördermaßnahmen bezüglich ihrer Effektivität überprüfen. Querverweise in Bezug auf Heterogenität und Inklusion unterstreichen den Nutzen für die schulische/lerntherapeutische Praxis, der im Fokus aller Beiträge steht.
Katja Siekmann ist Juniorprofessorin für Sprachdidaktik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Details
Schlagworte

Titel: Theorie, Empirie und Praxis effektiver Rechtschreibdiagnostik
Autoren/Herausgeber: Katja Siekmann (Hrsg.)
Aus der Reihe: Stauffenburg Deutschdidaktik

ISBN/EAN: 9783860576984

Seitenzahl: 225
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht