Erweiterte
Suche ›

Theorie der Form

Gerhard Richter und die Kunst des pragmatischen Zeitalters

Hanser, Carl,
Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Florian Klinger vertritt in seiner Studie die These, dass das Werk von Gerhard Richter traditionelle Modelle malerischer Form auf ein pragmatisches Modell umstellt. Damit erweist es sich als paradigmatische Reaktion auf die Herausforderungen, mit denen es heutige Malerei in einer postideologischen Welt zu tun hat. Die in Klingers Analyse entwickelte Theorie der Form zeigt nicht nur einen neuen Zugang zum Werk Gerhard Richters, sondern darüberhinaus auch die Notwendigkeit eines Umdenkens in Fragen, die die zeitgenössische Kunst überhaupt betreffen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Theorie der Form
Autoren/Herausgeber: Florian Klinger

ISBN/EAN: 9783446241336

Seitenzahl: 240
Format: 20,1 x 12,2 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 288 g
Sprache: Deutsch

Florian Klinger studierte Musik, Philosophie und Literatur und ist seit 2010 Junior Fellow der Society of Fellows in Harvard, seit 2012 Neubauer Family Assistant Professor of Germanic Studies an der Chicago University.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht