Erweiterte
Suche ›

Theorie der logischen Auslegung des römischen Rechts

Buch
30,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Thibauts Theorie ist ein klassisches Werk der juristischen Hermeneutik. Aus dem Gedankengut der Jurisprudenz der ausgehenden Aufklärung erwachsen, läßt es deutlich die Sorge des Verfassers um eine Rechtsauslegung erkennen, die auch dem juristischen Laien zugänglich ist und infolgedessen eine allgemeine Rechtssicherheit gewährleistet. Der erste Teil legt den Begriff der logischen Auslegung überhaupt dar, der zweite seine Anwendung auf das - damals geltende - Römische Recht. In einer Einleitung umreißt der Herausgeber die Stellung der Thibautschen Auslegungslehre innerhalb der Tradition der juristischen Hermeneutik. Darüber hinaus wird die Eigentümlichkeit der juristischen Hermeneutik als einer dogmatischen gegenüber der zetetischen Hermeneutik der philologisch-historischen Forschung abgegrenzt.

Details

Titel: Theorie der logischen Auslegung des römischen Rechts
Autoren/Herausgeber: Anton F Thibaut
Aus der Reihe: Instrumenta Philosophica
Ausgabe: (Neudruck d. 2.Aufl. Altona 1806)

ISBN/EAN: 9783877840047

Produktform: Hardcover/Gebunden

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht