Erweiterte
Suche ›

Thüringische Chronicka 1738 - Erstes Buch (1 von 3) [Thüringen Chronik]

ORIGINALTITEL: Thüringische Chronicka oder vollständige Alt-, Mittel- u. Neue Historie von Thüringen worinnen von der Thüringer Namen und Ursprunge, des Landes ältesten Grentzen und Eintheilung, des Volckes Heydenthum, deren Könige und dem Königreich an sich selbst bis auf dessen Untergang ausführlich und umständlich gehandelt, alles und jedes aus bewährten Historicis und Urkunden erwiesen und vorgestellet wird.

Verlag Rockstuhl,
Buch
49,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Reprint im Verlag Rockstuhl, Festeinband, 460 Seiten, Format 20,5 x 17,5 cm

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Thüringische Chronicka 1738 - Erstes Buch (1 von 3) [Thüringen Chronik]
Autoren/Herausgeber: Johann Heinrich von Falckenstein
Aus der Reihe: Chroniken der Thüringer -
Ausgabe: Reprint 1738/2015

ISBN/EAN: 9783867779104

Seitenzahl: 460
Format: 20,5 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 857 g
Sprache: Deutsch

Johann Heinrich von FALKENSTEIN zu Schwabach im Ansbachischen. Nachdem er an einigen teutschen und holländischen Universitäten studieret hatte, kam er im Jahre 1714 an die erneuerte Ritterakademie zu Erlangen, wo er im J. 1717 von der evangelisch-Lutherischen Confeßion, in welcher er gebohren und erzogen ward, zur römisch-katholischen übergieng. Im J. 1718 wurde er vom Fürstbischof Johann Anton nach Eichstädt als adelicher Hofrath und Kammerjunker berufen, erhielt dort 1730 die nachgesuchte Entlaßung, und trat zu Ansbach in die Dienste des Markgrafen Karl Wilhelm Friedrich als Hofrath, auf dessen Geheiß er sich dann in den Jahren 1738 und 1739 als markgräflich Ansbachischer Resident in Erfurt aufhielt. Es wurde ihm endlich die mehrmalen nachgesuchte Quiescirung ertheilt, und er begab sich mit einer kleinen Pension nach Schwabach, wo er privatisirte, und sich dem Studium der Geschichte widmete. Er war gebohren am 6. Oktober 1682, und starb am 3. Februar 1760. (aus Clemens Alois Baader, Augsburg 1824).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht