Erweiterte
Suche ›

Tirol – Heimat und Fremde

44 Menschen, 44 Nationen, 44 Lebensgeschichten

Haymon Verlag,
Buch
24,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Warum Sie in Schweden nicht einfach so jemanden grüßen sollten, Japaner seltener krank werden, Venezolaner lachen, wenn sie traurig sind und wir Tiroler Termine an unsere Freunde vergeben? Die Antworten darauf liefert Tirol – Heimat und Fremde, das Ergebnis einer Weltreise, bei der niemals die Heimat verlassen wurde. Was unmöglich klingt, haben der Fotograf Hannes Dabernig und die Autorin Adriane Gamper auf ungewöhnliche Weise wahr werden lassen. Sie trafen und porträtierten 44 Menschen, die im mittleren Unterinntal ihre zweite Heimat gefunden haben, deren Wurzeln aber in der ganzen Welt verstreut zu finden sind. Detailreiche Fotos fangen das Flair der anderen Kulturen ebenso wie den Charakter der Menschen ein. Die Geschichten der Menschen schlagen einen Bogen über philosophische Gedankenwelten, kulturelle Eigenheiten, Sitten und Bräuche, persönliche Lebensgeschichten und Anekdoten.
Ein Buch für alle, die abseits der Standardreiseliteratur mehr über die Welt, das Leben und die Menschen, aber vor allem auch über sich selbst erfahren möchten.
Und da nicht nur die Liebe, sondern auch die Welt durch den Magen geht, verführt das Buch mit den Lieblingsrezepten der Porträtierten auch zu einer kulinarischen Weltreise.

Details
Schlagworte

Titel: Tirol – Heimat und Fremde
Autoren/Herausgeber: Adriane Gamper, Hannes Dabernig
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783709970256

Seitenzahl: 272
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 884 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht