Erweiterte
Suche ›

Todesangst in der Nordeifel

TWENTYSIX,
Buch
8,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Joggerin Marianne Belder wird auf einem Feldweg nahe Simmerath in der Nordeifel überfallen und fast zu Tode gewürgt, bald danach wird eine Jugendliche in der Nähe von Schleiden ermordet. Dem Ehemann von Marianne Belder arbeitet die Polizei „gefühlt“ zu langsam, so dass er die Privatdetektive Alwin Schreer und Anne-Catherine Vartan beauftragt.
Der unbekannte Serientäter erfährt durch einen Boulevard-Journalisten und dessen Berichterstattung, dass die Detektive seine Spur aufgenommen haben. Doch er birgt noch ein anderes dunkles Geheimnis, und so schlägt er zurück und setzt alles daran, durch eine üble Autorempelei beide Detektive umzubringen. Das Auto brennt aus, doch Schreer und Vartan überleben.
Jetzt nehmen die Detektive die Angelegenheit persönlich, und eine Jagd durch die Euregio – von Aachen, Euskirchen, Gemünd bis nach Eupen – beginnt, und es kommt es zum Showdown in Robertville....

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Todesangst in der Nordeifel
Autoren/Herausgeber: Jean-Louis Glineur
Aus der Reihe: Schreer und Vartan ermitteln
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783740714277

Seitenzahl: 208
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 225 g
Sprache: Deutsch

Jean-Louis Glineur:
Jean-Louis Glineur (* 3. April 1964 in Verviers in Belgien) ist ein belgischer Autor mit mittlerweile deutscher Staatsbürgerschaft. Er lebt in der Städteregion Aachen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht