Erweiterte
Suche ›

Toleranzen, Passungen und Oberflächengüte in der Kunststofftechnik

Hanser, Carl,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

An Kunststofferzeugnisse werden hinsichtlich der Maßtoleranzen streng definierte Anforderungen gestellt. Passtoleranzen, Maßtoleranzen und zusätzliche Abweichungen für Maße ohne Toleranzzugabe sind technische Forderungen, die vom Konstrukteur funktionsbedingt festgelegt bei der Fertigung exakt eingehalten werden müssen.In dieser als Lehrgang aufgebauten Darstellung für Ingenieure und Konstrukteure werden die Einflussfaktoren auf die Maßbildung beim Urformen, Umformen sowie bei der spanenden Bearbeitung von Kunststoffprodukten dargestellt und die daraus resultierenden Produktqualitäten abgeleitet. Hierbei werden hauptsächlich die Relationen zwischen den Maßen an Werkzeug und Erzeugnis betrachtet. Auch konstruktive Möglichkeiten einer Kompensation werden vorgestellt, wenn Maße nachträglich geändert werden müssen. Praktische Beispiele vermitteln Handhabung und Nutzung gültiger Standards.Inhalt- Toleranzforderungen an Formteile und Halbzeuge - Kurzer Abriss der Toleranzen- und Passungslehre- Fertigungsbedingte Maßabweichungen- Werkzeug- und Formteilmaß- Betriebs- (Funktions-)bedingte Maßabweichungen- Regeln zur Präzisionsteilfertigung- Anwendungsrichtlinien und Anwendungsbeispiele- Oberflächengüte von Kunststoffprodukten

Details
Schlagworte

Titel: Toleranzen, Passungen und Oberflächengüte in der Kunststofftechnik
Autoren/Herausgeber: Lothar Starke, Bernd-Rüdiger Meyer
Ausgabe: 2., aktualisierte Auflage

ISBN/EAN: 9783446227224

Seitenzahl: 128
Format: 23,9 x 16,4 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 243 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht