Erweiterte
Suche ›

Tolldreiste Wortwahl

Wie wir Deutsch und Englisch umändern

Books on Demand,
Buch
17,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Unter dem Titel Tolldreiste Wortwahl beschreibt Gerhard Illgner vor allem, wie wir Deutsch und Englisch umändern. Dabei wird viel verfälscht und uns vorgegaukelt. Als original englisch erscheinen sollen z.B. Bowle, Flipper Handy und Smoking. Aber es kommt auch Sprachentwicklung zum Guten vor. Dabei entfallen veraltete Begriffe wie Hurenkinder, Kegel, Afterkinder und Irrenhaus. Während deutscher Erfindergeist sich in Englisch sowie in Pseudo-Englisch austobt, erlahmt er in der deutschen Muttersprache. Im sogenannten Deutsch erschaffen allerdings unsere Bürokraten fast endlose Bandwurmwörter. Der Autor erkundet, wie Sprache das Verhalten entlarvt. Der neue Zeitgeist der Globalisierung verführt dazu, die eigene Muttersprache Deutsch zu missachten. Das alberne Nachahmen fremder Lebensart soll Eindruck schinden. Aber die Fremdwortanbeter, Wortverdreher und Phrasendrescher ermuntern Kritiker zu beißendem Spott.

Details
Autor

Titel: Tolldreiste Wortwahl
Autoren/Herausgeber: Gerhard Illgner
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783741218224

Seitenzahl: 184
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 281 g
Sprache: Deutsch

Gerhard Illgner:
Der Autor, Jahrgang 1928, geboren in Bad Hersfeld, war Redakteur in Presse und Rundfunk. Die berufliche Laufbahn führte ihn von Fulda nach Essen und Köln. Im Ruhestand lebt er jetzt in Bergisch Gladbach. Illgner hat neun zeitkritische und auch satirische Bücher geschrieben. Noch erhältlich sind: Die deutsche Sprachverwirrung; Der gläserne Mensch; Jeder ist anders; Janus ist wieder da.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht