Erweiterte
Suche ›

Torhütertraining mit Wurfserien für die Feldspieler (TE 156)

Handball Fachliteratur

DV Concept,
E-Book ( PDF mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Das Training der Torhüter bei Würfen von verschiedenen Positionen steht im Fokus dieser Trainingseinheit. Dabei werden den Torhütern Zusatzaufgaben gestellt, die sie in schneller Abfolge mit den Würfen zu bewältigen haben. Nach Einlaufen und zwei kleinen Spielen werden die Torhüter eingeworfen. Im Anschluss folgen verschiedene Übungen mit Würfen von außen und aus dem Rückraum gekoppelt mit Laufkoordination für die Feldspieler. Eine Wurfserie, die verschiedene Aufgaben für den Torhüter verbindet und freies Werfen bilden den Schluss der Trainingseinheit.
Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
- Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten)
- kleines Spiel (10/20)
- kleines Spiel (10/30)
- Torhüter einwerfen (10/40)
- Torhüter (10/50)
- Torhüter (10/60)
- Torhüter (10/70)
- Angriff/Wurfserie (15/85)
- Abschlussspiel (5/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten
Schwierigkeit:
Mittlere Anforderung (geeignet ab C-Jugend bis Aktive)

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Torhütertraining mit Wurfserien für die Feldspieler (TE 156)
Autoren/Herausgeber: Jörg Madinger
Aus der Reihe: Trainingseinheiten
Ausgabe: 1. Erweitert

ISBN/EAN: 9783956410284

Seitenzahl: 16
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Eckpunkte meiner Trainerlaufbahn
seit Juli 2012
Inhaber der DHB A-Lizenz
seit November 2011
Buch Autor (handall-uebungen.de, Handball Praxis und Handball Praxis Spezial)
2009/2010
Aufstieg in die Baden-Württemberg Oberliga
2008-2010
Jugendkoordinator und Jugendtrainer bei der SG Leutershausen
seit 2006
B-Lizenz Trainer
Motivation
1995
überredete mich ein Freund, mit ihm zusammen das Training einer männlichen D- Jugend zu übernehmen.
Dies war der Beginn meiner Trainertätigkeit. Daraufhin fand ich Gefallen an den Aufgaben eines Trainers und stellte stets hohe Anforderungen an die Art meiner Übungen. Bald reichte mir das Standardrepertoire nicht mehr aus und ich begann, Übungen zu modifizieren und mir eigene Übungen zu überlegen.
Heute trainiere ich mehrere Jugend- und Aktivmannschaften in einem breit gefächerten Leistungsspektrum und richte meine Trainingseinheiten gezielt auf die jeweilige Mannschaft aus, womit ich sehr erfolgreich bin.
Regelmäßige Trainerfortbildungen runden das Leistungsspektrum ab.
Mein Ehrgeiz liegt darin begründet, jeden Spieler innerhalb seiner Möglichkeiten den eigenen Zielen Stück für Stück näher zu bringen.
Ich möchte meine Übungssammlung auch anderen Trainern zugängig machen und diese damit zu eigenen Ideen anregen.
Das Team von handball-uebungen.de besteht mittlerweile aus drei Trainern, die sich um die Planung und Gestaltung der Inhalte kümmert.
Ihr
Jörg Madinger

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht