Erweiterte
Suche ›

Transformationen

Cuvillier, E,
Buch
31,15 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Transformationen sind ein elementarer Bestandteil unseres Lebens und unseres Alltags. Gegebene Strukturen verändern sich fortwährend, Bekanntes nimmt neue Formen an und entwickelt sich weiter. Bereits diese Beschreibung deutet auf die Vielzahl möglicher Definitionen von Transformationen im Kontext unterschiedlicher wissenschaftlicher Fachgebiete und Disziplinen hin. Transformationen im Sinne von Veränderungen, Umformungen oder Modifikationen in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Medizin, Sprachwissenschaft und Kunst sind Thema der 14 Beiträge des vorliegenden Buches.
Vor dem aktuellen Hintergrund der Finanzkrise spielt die Transformation von Risiken im Finanzmarkt eine wichtige Rolle in der wirtschaftlichen Diskussion, die Henning Christ im ersten Beitrag aufgreift. Wie die Gesellschaft generell mit Katastrophen umgehen und diese bewältigen kann, beschreibt Michael Fackler mit Risikotransfer: Wie Katastrophen tragbar (gemacht) werden.
Abgesehen von einschneidenden Ereignissen verändern sich die Wirtschaft und Gesellschaft über die Zeit auch in Hinblick auf Wohlstand und Wissen. Erik Händeler stellt in seinem Beitrag Wohlstand ist eine kulturelle Leistung eine neue Sicht auf die Wirtschaft vor, ein Plädoyer für eine umfassende Sicht. Den Wandel der Arbeitswelt in der heutigen Wissensgesellschaft und damit einhergehende Probleme erläutert Michael Fackler in einem Praxisbericht. Daran anknüpfend schildert Holger Stein die Organisationsentwicklung und relevante Faktoren für eine erfolgreiche Führung eines Unternehmens.

Details
Schlagworte

Titel: Transformationen
Autoren/Herausgeber: Anna Seemüller
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783869558783

Seitenzahl: 182
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht