Erweiterte
Suche ›

Translokal? MigrantInnen in Hyderabad (Indien)

Zur Bedeutung der verwandtschaftlichen und sozialen Beziehungen zum Herkunftsort

Buch
34,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Arbeit widmet sich der Frage, wie Land-Stadt-MigrantInnen der indischen Mittelschicht die Beziehung zu ihrem Herkunftsdorf leben. Welche Bedeutung spielen Familie, Verwandte, Freunde und Kaste in der Bindung an den Herkunftsort? Theoretisch knüpft der Autor an die Translokalitätsforschung an und geht der Frage nach, inwiefern Erkenntnisse dieser Forschung auch auf Mittelschichts-MigrantInnen übertragen werden können. Eine intensive Beschäftigung mit der indischen Gesellschaft – mit Kaste, Mittelschicht und Migration – dient als Grundlage für die qualitative Forschung in Hyderabad (Indien). Untersucht wird die Unterstützung für Menschen aus dem Herkunftsort, die emotionale Bedeutung des Ortes für die MigrantInnen, aber auch das Bild, das die MigrantInnen von ihrem Herkunftsort zeichnen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Translokal? MigrantInnen in Hyderabad (Indien)
Autoren/Herausgeber: Manuel Benteler
Aus der Reihe: Beiträge zur Geografie
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783869241357

Seitenzahl: 134
Format: 21 x 14,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 203 g
Sprache: Deutsch

Manuel Benteler aus Brenken (Westfalen) ist Holzmechaniker und Diplomgeograph. Er studierte in Münster und Reykjavík Geographie, Politik, Soziologie und Landschaftsökologie.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht