Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Sara Stridsberg erzählt fesselnd, originell und einfühlsam das Leben einer zerrütteten Persönlichkeit: Valerie Solanas, der Frau, die auf Andy Warhol schoss. Wer schoss auf Andy Warhol? Die Schützin ist bekannt – aber wer war Valerie Solanas? Hochbegabte Schriftstellerin und radikale Feministin, Verfasserin des ›Manifest der Gesellschaft zur Vernichtung der Männer‹ – aber vor allem war Valerie Solanas eine Verlorene. Immer wieder begibt sie sich in psychiatrische Behandlung. Im Schreiben findet sie Zuflucht, und sie schreibt wie besessen. Ein Lichtstrahl durchbricht das Dunkel, als sie in Warhol’s Factory ein und aus geht. Aber da hat sie die vernichtende Krankheit schon fest im Griff. Sara Stridsbergs Roman ist eine fesselnde Phantasie zur historischen Person Solanas. Eine fiebrig vibrierende Prosa, die von enormer Energie und großer Lust an der Sprache getragen wird.

Details

Titel: Traumfabrik
Autoren/Herausgeber: Sara Stridsberg
Übersetzer: Ursel Allenstein
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783596180479
Originalsprache: Schwedisch

Seitenzahl: 336
Format: 18,9 x 12,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 294 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht