Erweiterte
Suche ›

Türkischrot

Historischer Krimi

Emons Verlag,
Taschenbuch
9,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Barmen im Frühjahr 1845. Die aufstrebende Textilindustrie beschert den Fabrikanten große Gewinne, die Arbeiter leben im Elend, der Unternehmersohn und Vordenker des Sozialismus Friedrich Engels flieht vor der preußischen Regierung nach England.
Rieke Blum, eine arme Weberstochter, tritt eine Stelle als Dienstmädchen im Hause des Türkischrotfärbers vom Bruch und seiner exzentrischen Ehefrau an. Wenig später wird dessen exentrische Gattin tot aufgefunden - ermordet im Türkischrotfaß. Für die Polizei steht der Mörder schnell fest: Samuel Kienholz, ein revolutionär gesonnener Färbergeselle. Auf der Suche nach dem wirklichen Mörder gerät Rieke in die Fänge einer Sekte, und Samuel gelingt trotz schäfster Bewachung die Flucht.
Ein packender Kriminalfall, farbenprächtig eingewoben in authentisch-spannende Historie.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Türkischrot
Autoren/Herausgeber: Christiane Gibiec

ISBN/EAN: 9783897051614

Seitenzahl: 220
Format: 20,5 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 267 g
Sprache: Deutsch

Christiane Gibiec, Jahrgang 1949, studierte Germanistik und Sozialwissenschaften. Sie lebt und arbeitet als freie Journalistin, Autorin und Filmemacherin in Wuppertal.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht