Erweiterte
Suche ›

Tun und Können

Ein systematischer Kommentar zu Aristoteles' Theorie der Vermögen im neunten Buch der Metaphysik

E-Book ( PDF mit Adobe DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Tun und Können erläutert und diskutiert den Gründungstext der Modalontologie: das neunte Buch der Metaphysik des Aristoteles. Aristoteles’ Thesen und Argumente werden zum ersten Mal in Gänze mit formalen analytischen Mitteln rekonstruiert und auf ihre Kohärenz und Gültigkeit geprüft. Erstmals verwendet der Autor dazu eine adverbiale Analyse von Ausdrücken des Könnens und des Vermögens als Prädikatmodifikatoren. Das Buch zeigt, dass Aristoteles’ Theorie der Vermögen nicht nur eine konsistente, sondern auch eine leistungsfähige Analyse von Dispositionen und Dispositionsprädikaten bietet.Die Neuausgabe wurde vollständig durchgesehen und um weiterführende Anhänge ergänzt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Tun und Können
Autoren/Herausgeber: Ludger Jansen
Ausgabe: 2. Aufl. 2016

ISBN/EAN: 9783658102869
Originaltitel: Tun und Können
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 338
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

PD Dr. Ludger Jansen lehrt Philosophie an den Universitäten Münster und Rostock.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht