Erweiterte
Suche ›

Ufa und Nordmark

Zwei Firmengeschichten und der deutsche Werbefilm 1919-1945

Taschenbuch
31,50 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Nordmark-Film und Ufa-Werbefilm repräsentieren zwei Pole des deutschen Werbefilms zwischen 1919 und 1945, den lokal angesiedelten und den überregionalen. Während die Nordmark-Film in Kiel und Schleswig-Holstein wirkte, etablierte sich die Ufa-Werbefilm als Monopolist im reichsweiten Markt für kurze Reklamefilme. Beide Unternehmen haben sich zuerst auf private Auftragsproduktionen konzentriert, sich dann den wechselnden politischen Gegebenheiten schnell angepaßt und so in der Weimarer Republik wie im Nationalsozialismus ähnlich erfolgreich agiert. War es für Nordmark der Bezug zu Norddeutschland, der ihre Werbefilme auf ein regionales Publikum zuschnitt, entwickelte die Ufa-Werbefilm ein reiches Instrumentarium an Gestaltungsmitteln, um mit ihren Spots die Marktführerschaft im deutschen Werbefilm zu befestigen.

Details
Schlagworte

Titel: Ufa und Nordmark
Autoren/Herausgeber: Ralf Forster
Aus der Reihe: Filmgeschichte International
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783884767603

Seitenzahl: 388
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht