Erweiterte
Suche ›

Ulrike von der Osten

Parallel

von
KANN-Verlag,
Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Ein monographischer Künstlerkatalog der Malerin und Videokünstlerin Ulrike von der Osten.
Situationen erzählen, das ist die Aufgabe, der sich Ulrike von der Osten in ihrer Kunst stellt. Ob sie nun den malerischen Ausdruck wählt oder installativ über die Bedingungen der Kunst reflektiert, in einem Video über die Situation dessen, was Kultur heißen kann. Stets geht es um das Bild, als Erzeugnis eines kulturellen Kontextes. Die malerischen Formen des Bildes sind nichts anderes als der Inhalt der Situation, die erzählt wird. Kunst als gesellschaftliche Erzahlung.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Ulrike von der Osten
Autoren/Herausgeber: Christoph Schütte, Angelica Horn, Stephan Mann, Daniel Schierke (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783943619386

Seitenzahl: 96
Format: 29 x 20 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 250 g
Sprache: Englisch, Deutsch

Ein monographischer Künstlerkatalog der Malerin und Videokünstlerin Ulrike von der Osten.
Situationen erzählen, das ist die Aufgabe, der sich Ulrike von der Osten in ihrer Kunst stellt. Ob sie nun den malerischen Ausdruck wählt oder installativ über die Bedingungen der Kunst reflektiert, in einem Video über die Situation dessen, was Kultur heißen kann. Stets geht es um das Bild, als Erzeugnis eines kulturellen Kontextes. Die malerischen Formen des Bildes sind nichts anderes als der Inhalt der Situation, die erzählt wird. Kunst als gesellschaftliche Erzahlung.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht