Erweiterte
Suche ›

Umweltabgaben zur Ökologisierung der Landwirtschaft.

Duncker & Humblot,
Buch
69,80 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Landwirtschaft ist die Hauptursache für die Belastungen von Böden, Gewässern und des Grundwassers sowie des Arten- und Biotopenrückgangs. Diese Umweltbelastungen zu reduzieren, ist langfristig schon aufgrund der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie eine wichtige deutsche und europäische Aufgabe.
Stefan Möckel untersucht, ob und wieweit eine Ökologisierung mit Umweltabgaben tatsächlich sinnvoll und rechtlich möglich ist. Insbesondere erarbeitet und prüft er lenkende Differenzierungen in der Grundsteuer und Umsatzsteuer sowie die Einführung von Abgaben auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Im Ergebnis haben Verbrauchsteuern auf Dünge- und Pflanzenschutzmittel gegenüber Änderungen der Grund- oder Umsatzsteuer deutliche rechtliche und praktische Vorteile. Sie sollten als Instrument zur Reduzierung der diffusen Belastungen genutzt werden, am effektivsten durch eine europaweite Einführung.

Details
Schlagworte

Titel: Umweltabgaben zur Ökologisierung der Landwirtschaft.
Autoren/Herausgeber: Stefan Möckel
Aus der Reihe: Schriften zum Umweltrecht
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783428120987

Seitenzahl: 375
Format: 23,3 x 15,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 495 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht