Erweiterte
Suche ›

UnHeimlichkeiten

Und über die Alltäglichkeit der Scheusale

AAVAA Verlag,
Taschenbuch
11,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Unter dem Schein der Normalität schwelen Heimlichkeiten, drängen an die Oberfläche, werden unheimlich, machen Angst. Der sichere Hafen der Familie wird als Quelle für Schmerz entlarvt. Die Hauptfiguren, Frauen an der Schwelle zum dritten Lebensabschnitt, machen die Erfahrung, dass das Verborgene, das Überwunden-Geglaubte nicht nachlässt, ihr Dasein zu bestimmen. Sie entdecken ihre Liebe zu Frauen, suchen nach Neuanfängen und erweisen sich als schwach, wenn es gilt, Entscheidungen zu treffen. Die Geschichten laden Leser/Innen ein, an den Gefühlen, die aus den Heimlichkeiten entstehen, teilzuhaben, ihre eigenen, uneingestandenen Gefühle der Scham, des Ekels und der Wut bei der Lektüre auszuleben, sich aber auch von den positiven Empfindungen wie Güte, Liebe und Lust bezaubern zu lassen.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: UnHeimlichkeiten
Autoren/Herausgeber: Ruth Weiss

ISBN/EAN: 9783845918921
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 255
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 319 g
Sprache: Deutsch

Schreiben ist das Hobby der Autorin. Es begann mit Briefen, die die heute 61 Jährige regelmäßig an Freunde und Verwandte schickte. Sie wollte so mit Menschen und mit der Sprache in Kontakt bleiben. Inzwischen ist es 40 Jahre her, seit sie von Deutschland weggegangen ist. Um ihre neu gewonnenen Freunde in aller Welt an ihren Lebenserfahrungen in Asien, den USA, Afrika und im Nahen Osten teilhaben zu lassen, begann sie ihre Erlebnisberichte auch auf Englisch zu schreiben. Ihren Unterhalt verdient sie sich meist als Lehrerin, ist aber zwischenzeitlich auch in Buchläden und Bibliotheken tätig gewesen. Für ihre Schüler stellt sie ihr eigenes didaktisches Material her und schreibt Geschichten auf Englisch und Deutsch in vereinfachter Sprache. Seit einigen Jahren lebt sie in Italien in einer Glaubensgemeinschaft, die sie, die Nicht-Christin, mit ausgesuchter Großherzigkeit aufgenommen hat.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht