Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Olaf ist sechzehn, schüchtern und unsterblich verliebt. Er fährt das erste Mal ohne seine Eltern in die Ferien: mit seinem besten Freund Tilo und dessen Eltern zum Camping nach Skandinavien. Die räumliche Trennung von seiner großen Liebe und das pubertäre Gehabe seines Freundes gegenüber Mädchen machen ihm stark zu schaffen. Tilo stürzt sich in jedes greifbare Abenteuer - und dann taucht da auch noch Petra auf, die von allen nur Pit genannt wird.

Details
Autor

Titel: Und dann kam Pit
Autoren/Herausgeber: Klaus-Jürgen Sparfeld
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783844813470

Seitenzahl: 164
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 180 g
Sprache: Deutsch

Klaus-Jürgen Sparfeld:
Der Autor wurde in Berlin geboren und lebt und arbeitet noch heute dort. Sein Geld verdient er im Moment im Bereich des Einzelhandels. Zu seinen bevorzugten Hobbys gehören neben dem Schreiben das Reisen und Fotografieren.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht