Erweiterte
Suche ›

Und woran glaubst DU?

Jugendbuch

Verlag DeBehr,
Buch
9,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Christoph wandte sich an Ali "So, Ali, welche wichtige Frage wolltest du stellen, gestern?" "Ich möchte wissen, ob die Juden und die Christen eigentlich an den gleichen Gott glauben und was Allah damit zu tun hat." Rahel überlegte laut: "Die Christen und Juden glauben an den gleichen Gott. Da bin ich mir ganz sicher. Ist Allah ein anderer oder nur eine andere Bezeichnung für den gleichen Gott? Anders kann es ja nicht sein, weil es doch nur einen Gott gibt." Vier Freunde wollen mehr über die Bedeutung unterschiedlicher Religionen und deren Hintergründe erfahren, und was läge dann näher, als wenn jeder von seiner eigenen Religion berichtet? Ali, Christoph und Rahel erforschen die historischen Gegebenheiten von Islam, Christentum und Judentum - und auch Anne, Atheistin, erklärt, weshalb sie nicht an eine höhere Macht glaubt. Ein spannendes Jugendbuch, welches die Hintergründe der Religionen beleuchtet, die Protagonisten die Ausübung ihrer Glaubensrichtungen erklären lässt und nicht selten unbequeme und doch hochaktuelle Fragen stellt. FÜR MEHR INTEGRATION, AKZEPTANZ, TOLERANZ UND VERSTÄNDNIS.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Und woran glaubst DU?
Autoren/Herausgeber: Kristina Schumacher
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783941758797

Seitenzahl: 142
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Christoph wandte sich an Ali "So, Ali, welche wichtige Frage wolltest du stellen, gestern?" "Ich möchte wissen, ob die Juden und die Christen eigentlich an den gleichen Gott glauben und was Allah damit zu tun hat." Rahel überlegte laut: "Die Christen und Juden glauben an den gleichen Gott. Da bin ich mir ganz sicher. Ist Allah ein anderer oder nur eine andere Bezeichnung für den gleichen Gott? Anders kann es ja nicht sein, weil es doch nur einen Gott gibt." Vier Freunde wollen mehr über die Bedeutung unterschiedlicher Religionen und deren Hintergründe erfahren, und was läge dann näher, als wenn jeder von seiner eigenen Religion berichtet? Ali, Christoph und Rahel erforschen die historischen Gegebenheiten von Islam, Christentum und Judentum - und auch Anne, Atheistin, erklärt, weshalb sie nicht an eine höhere Macht glaubt. Ein spannendes Jugendbuch, welches die Hintergründe der Religionen beleuchtet, die Protagonisten die Ausübung ihrer Glaubensrichtungen erklären lässt und nicht selten unbequeme und doch hochaktuelle Fragen stellt. FÜR MEHR INTEGRATION, AKZEPTANZ, TOLERANZ UND VERSTÄNDNIS.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht