Erweiterte
Suche ›

Unrechtserfahrungen

Geschlechtergerechtigkeit in Gesellschaft, Recht und Literatur

von
Buch
17,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

"Was Frauen gestern und heute als Unrecht artikulieren, wird hier aus dem Blickwinkel unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen erschlossen.
Frauen haben seit Jahrhunderten Unrechtserfahrungen thematisiert und damit zugleich auch den Anspruch auf Anerkennung als Rechtssubjekte, als Frauen erhoben. Die Autorinnen dieses Bandes betrachten diese Erfahrungen in Vergangenheit und Gegenwart, in Politik, Gesellschaft und Literatur. Dabei geht es um Diskriminierung und Gleichheit, um Sexualitätsdiskurse, um Rechtsforderungen zum Schutz vor Gewalt in der Ehe, um die Erfahrungen von Asylbewerberinnen, aber auch um symbolische Repräsentationen von Unrechtserfahrungen in der Gegenwartsliteratur in Ost und West, Japan und den USA.
"

Details
Schlagworte

Titel: Unrechtserfahrungen
Autoren/Herausgeber: Susanne Opfermann (Hrsg.)
Aus der Reihe: Frankfurter Feministische Texte - Sozialwissenschaften

ISBN/EAN: 9783897412262

Seitenzahl: 180
Format: 21 x 14 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht