Erweiterte
Suche ›

Unterwegs in Sein und Zeit

Einführung in das Leben und Denken von Martin Heidegger

Klett-Cotta,
Buch
22,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

»Er wurde geboren, arbeitete und starb« – so pointierte Martin Heidegger, was am Leben des Aristoteles philosophisch bedeutsam sei. Mehr hätte er auch von sich am liebsten nicht preisgegeben; allein das Werk sollte zählen. Aber Leben und Werk gehörten, wie Alfred Denker in seiner Einführung nachweist, gerade bei Heidegger unzertrennlich zusammen.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Unterwegs in Sein und Zeit
Autoren/Herausgeber: Alfred Denker
Ausgabe: 2., Aufl.

ISBN/EAN: 9783608913156

Seitenzahl: 237
Format: 21 x 13,3 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 366 g
Sprache: Deutsch

Alfred Denker ist Philosoph und arbeitet seit 1997 an einer umfassenden Heidegger-Biographie. Er ist Mitherausgeber des Heidegger-Jahrbuches und hat neben einer Reihe von Aufsätzen zu Heidegger und seinem Denken und Leben ein »Historical Dictionary of Heidegger´s Philosophy« veröffentlicht.
Alfred Denker, geboren 1960 in den Niederlanden, studierte Philosophie. Er ist Mitherausgeber des Heidegger-Jahrbuches und hat neben zahlreichen Aufsätzen zu Heidegger ein »Historical Dictionary of Heidegger's Philosophy« veröffentlicht. Alfred Denker arbeitet seit 1997 an einer umfassenden Heidegger-Biografie, die ab 2014 im Verlag Klett-Cotta erscheinen wird.

Immer, auch in seinen komplexesten Werken, stellt Heidegger in den Vordergrund, dass das Dasein unmittelbar, nicht auf den Menschen einzuengen und endlich sei. Heidegger hat mit »Sein und Zeit« nicht nur den wohl bedeutendsten philosophischen Entwurf des 20. Jahrhunderts vorgelegt, sondern sich auf seinen Denkwegen immer »unterwegs in Sein und Zeit« erkannt und gelebt.
Mit zahlreichen bisher völlig unbekannten Details aus dem Leben Martin Heideggers.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht