Erweiterte
Suche ›

Unübersichtliche Moderne?

Zur Diagnose und Kritik der Gegenwartsgesellschaft

von
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Selbstvergewisserung und Selbstbeschreibung moderner Gesellschaften werden angesichts einer radikalen Pluralität und "Unübersichtlichkeit" von hochgradig differenten Wissensformen, Handlungsmustern und Orientierungssystemen zunehmend prekärer. Der gesellschaftstheoretische Diskurs reagiert auf die "postmoderne" Herausforderung, indem er reflexiv wird, seine eigene Tradition proklematisiert, etablierte Paradigma in Frage stellt und nach neuer Traditionsaneignung und neuen Wegen des Denkens sucht. Die in diesem Band versammelten Beiträge verstehen sich als Teil dieser Suchbewegung. Im Zentrum der Erörterungen stehen die Gegenwartsdiagnosen von Horkheimer, Adorno, Habermas und Weber.

Details
Schlagworte

Titel: Unübersichtliche Moderne?
Autoren/Herausgeber: Rolf Eickelpasch (Hrsg.)
Aus der Reihe: Studien zur Sozialwissenschaft
Ausgabe: 1991

ISBN/EAN: 9783531123080
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 236
Format: 22,9 x 15,2 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 357 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht