Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Der Wüste Arizonas und einer dem Untergang geweihten Liebesaffäre soeben entronnen, kommt Michelle als junge Schriftstellerin nach San Francisco. Dort trifft sie auf die ältere Petra, die auf gefährliche Spiele steht und in die Michelle sich sehnsüchtig verliebt; die traurige Poetin Gwynn, die so viel raucht, bis ihre Katze wie ein Aschenbecher stinkt; sowie die jungenhafte Iris, mit der Michelle sich in eine intensive Liebesbeziehung stürzt, nach der sie mit gebrochenem Herzen und verdammt, für immer über sie zu schreiben, zurückbleibt.
Mit entblößender Ehrlichkeit beschreibt Michelle Tea in unkonventioneller poetischer Sprache das Lebensgefühl der aufblühenden Riot-Grrrl- und queeren Punkrock-Szene in San Francisco und eröffnet einen einzigartigen Einblick in ihr Leben zwischen Slam-Poetry-Veranstaltungen, politischem Aktivismus und der Suche nach der Wahrheit in der Liebe.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Valencia
Autoren/Herausgeber: Michelle Tea
Übersetzer: Nicole Alecu de Flers, Katja Langmaier

ISBN/EAN: 9783902902092
Originaltitel: Valencia
Originalsprache: Englisch

Seitenzahl: 272
Format: 200 x 130 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Michelle Tea, geboren 1971 in Chelsea, Massachusetts, hat zahlreiche Bücher und Sammelbände verfasst und herausgegeben. Sie ist Mitbegründerin von „Sister Spit“, einem queer-feministischen Spoken-Word- und Performance-Kunst-Kollektiv aus San Francisco, und künstlerische Leiterin von „Radar Productions“, einer gemeinnützigen Organisation für Veranstaltungen zu queerer Literatur. Für „Valencia“ erhielt sie einen Lambda Literaturpreis.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht