Erweiterte
Suche ›

Variation und Wandel in der Syntax der alten indogermanischen Sprachen

Taschenbuch
89,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Thema des Buches ist die synchrone Variation in der Syntax der alten indogermanischen Sprachen und der diachrone Wandel der Syntax des Urindogermanischen. In 7 Kapiteln werden die syntaktischen Kategorien, die syntaktischen Funktionen, die Hierarchie und die Wortfolge des Indogermanischen diskutiert. Anhand von Fallbeispielen werden auch Probleme der syntaktischen Rekonstruktion und Mechanismen, die dem syntaktischen Wandel zugrunde liegen, analysiert. Die Daten stammen aus den alten indogermanischen Sprachen, die am frühesten belegt sind, wie Latein, Altgriechisch, Vedisch und Hethitisch. Die Relevanz des Buches besteht darin, dass die diachrone Syntax ein relativ unerforschtes Thema innerhalb der Linguistik ist, infolgedessen besteht ein großer Bedarf an einer Diskussion darüber. Außerdem nimmt das Buch für die Erklärung verschiedener syntaktischer Strukturen Bezug auf Prinzipien der Semantik, der Pragmatik, der Informationsstruktur und der Kontaktlinguistik, und kann so einen Beitrag zu einem interdisziplinären Ansatz für die historische Linguistik leisten.

Details
Schlagworte

Titel: Variation und Wandel in der Syntax der alten indogermanischen Sprachen
Autoren/Herausgeber: Carlotta Viti
Aus der Reihe: Tübinger Beiträge zur Linguistik
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783823367963

Seitenzahl: 530
Format: 21 x 14,8 cm
Gewicht: 696 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht