Erweiterte
Suche ›

Verbannt an den Horizont von Zwölf Minus

Ein Roman aus einundzwanzig Kurzgeschichten

Buch
11,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieser Roman basiert auf Erlebnissen als unausgebildeter, naiver und leichtgläubiger Revolutionär. Zu jener Zeit war die iranische Guerilla Bewegung der wesentlichste Antrieb für jeden, der an eine Zukunftsvision ohne das Shah Regime (und später das islamische Regime) glaubte. Diese Bewegung aus fanatischem Glauben, gemischt mit einer extremen Form von Freiwilligkeit, kannte keine anderen Formen des Kampfes, so dass andere Möglichkeiten wie zum Beispiel der Kampf gegen die Umweltzerstörung ausgeschlossen waren.
Dieser Roman spiegelt die Engstirnigkeit dieser Ideologie wieder.

Details
Schlagworte

Titel: Verbannt an den Horizont von Zwölf Minus
Autoren/Herausgeber: Asad Shakiba

ISBN/EAN: 9783940762344

Seitenzahl: 82
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Persisch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht