Erweiterte
Suche ›

Vereinheitlichung der Werbung im Rahmen der internationalen Marktbearbeitung

Eine empirische Analyse am Beispiel des Shampoo-Marktes

Buch
98,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Angesichts der aktuellen Forderung nach globalen Markenkonzepten im Zeichen eines länderübergreifenden Wachstums der Unternehmen nimmt die Frage nach einer Vereinheitlichungsfähigkeit der Werbung im Rahmen der internationalen Marktbearbeitung eine zentrale Stellung ein. Inwieweit kann die Werbung im internationalen Kontext vereinheitlicht werden? Welche Schritte sind im Rahmen einer Vereinheitlichungsentscheidung zu durchlaufen? Der Autor geht auf die vielfältigen Entscheidungstatbestände und ihre Besonderheiten im Rahmen der internationalen Werbung ein, stellt ein Rahmenkonzept einer Vereinheitlichungsentscheidung vor und wird der Notwendigkeit einer marktspezifischen Erörterung der Thematik durch die Auswertungen und Interpretationen einer eigenen empirischen Untersuchung gerecht. Auf der Basis eines soliden theoretischen und empirischen Fundaments werden der Bedeutungsgehalt und die Eigenheiten einer länderübergreifenden Vereinheitlichung der Werbung verdeutlicht sowie zukunftsweisende Lösungsansätze und Hinweise für die internationale Werbepraxis und -forschung gegeben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Vereinheitlichung der Werbung im Rahmen der internationalen Marktbearbeitung
Autoren/Herausgeber: Thomas Went
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften - Reihe V
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783631366202

Seitenzahl: 432
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 600 g
Sprache: Deutsch

Der Autor: Thomas Went wurde 1972 in Bergisch-Gladbach geboren. Er studierte von 1992 bis 1997 Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing und Statistik an den Universitäten Düsseldorf und Münster. Nach seinem Abschluß zum Diplom-Kaufmann promovierte er am Lehrstuhl für Marketing der Ruhr-Universität Bochum und war zugleich als freier Mitarbeiter bei einem international tätigen Markenartikelunternehmen beschäftigt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht