Erweiterte
Suche ›

Verhalten agglomerierter kupferhaltiger Sekundärrohstoffe beim Chargieren in Badschmelzreaktoren

Shaker,
Buch
48,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Kupferrecycling kommen zunehmend Badschmelztechnologien, wie z. B. der ISA-Smelter zum Einsatz. Thermische Aufwinde und der Abgasstrom eines solchen Ofenaggregats beinhalten die Gefahr, dass die feinkörnigen Einsatzmaterialien bereits während des Chargiervorganges oder kurz nach dem Chargieren aufgewirbelt werden. Im ungünstigen Fall erreichen Sie nicht das Schmelzbad, sondern werden durch die Thermik des Ofenabgasstroms mitgerissen. Wertmetallverluste und nachteilige Auswirkungen auf den Gesamtprozess sind die Folgen. Eine Agglomeration dieser feinkörnigen Stoffe zu Pellets kann dem entgegenwirken.
Im Rahmen dieser Arbeit wird das Verhalten solcher Pellets analog zum Chargiervorgang in einem Badschmelzofen untersucht. Ein erster Untersuchungsabschnitt widmet sich dem Verhalten der Pellets unter Messung ihrer Massen- und Formänderung im Heißgaskontakt. Ein zweiter Untersuchungsabschnitt betrifft die Auftreffphase von Einzelpellets auf eine bewegte, schmelzflüssige Schlackenoberfläche. Hierbei stehen die mechanische Stabilität, maximale Verweildauer in der Schmelze sowie der Metallisierungsgrad der Pellets im Fokus der Experimente.

Details
Schlagworte

Titel: Verhalten agglomerierter kupferhaltiger Sekundärrohstoffe beim Chargieren in Badschmelzreaktoren
Autoren/Herausgeber: Farzad Salehi
Aus der Reihe: Schriftenreihe des IME
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783832281656

Seitenzahl: 197
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 296 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht