Erweiterte
Suche ›

Verkehrswende

Ökologisch-ökonomische Perspektiven für Stadt und Region

Metropolis,
Buch
18,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im Zentrum der Verkehrsdebatte stehen die Folgen des Verkehrswachstums, weniger seine Ursachen und Strukturbedingungen. Eine grundlegende "Lösung" der mit steigendem Verkehr einhergehenden Probleme und Zwänge erscheint aber solange nicht möglich, wie neue Verkehrsmittel und zusätzliche Verkehrswege gefordert werden. Ziel der Verkehrswende ist die Gestaltung des Raumes, nicht die Perfektionierung der Raumüberwindung. Dazu brauchen wir verkehrsarme Raumstrukturen, Wirtschaften mit weniger Verkehr und ein verantwortungsvolles Handeln der Menschen. Die Blickwende vom Verkehrswachstum zum Verkehrssparen ist eine gesellschaftspolitische Aufgabe - in Politik und Planung, Unternehmen und Haushalten. "Hesses Verdienst liegt darin, mit der 'Verkehrswende' ein konsistentes Leitbild für eine ökologisch nachhaltige Entwicklung im Verkehr vorgelegt zu haben, das auch zu den Fragen des ökonomischen Rahmens Schlüssiges zu sagen hat." (Gerd Hickmann in
Wechselwirkung, Dez. 1993)

Details
Schlagworte

Titel: Verkehrswende
Autoren/Herausgeber: Markus Hesse
Aus der Reihe: Ökologie und Wirtschaftsforschung
Ausgabe: 2., Aufl.

ISBN/EAN: 9783926570628

Seitenzahl: 289
Format: 20,8 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 250 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht