Erweiterte
Suche ›

Verräter, Zufallshelden oder Gewissen der Nation?

Facetten des Widerstandes in Deutschland

Mohr Siebeck,
Buch
19,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Widerstand gegen die herrschende Staatsgewalt ist nach zwei deutschen Diktaturen ein mit vielfältigen Erfahrungen und Emotionen behaftetes Thema. Geleistet wird er regelmäßig von Minderheiten unter Berufung auf fundamentale Grundwerte und Menschenrechte. Die Mehrheit der Bevölkerung verharrt meist in kritischer Distanz oder offener Ablehnung. Deutschland bietet dafür zwischen 1938 und 2008 reichhaltiges Anschauungsmaterial. Bernd Rüthers untersucht dieses anhand beispielhaft ausgewählter Persönlichkeiten des militärisch, privaten und kirchlichen Widerstandes. Der Schwerpunkt liegt auf der NS-Zeit und den Verhaltensweisen fast unbekannt gebliebener "kleiner Leute", die später geschwiegen haben und verschwiegen wurden. Auch das Verhalten der deutschen Intellektuellen und der Militärelite Hitlers sowie das neue Verständnis von "Widerstand" der "Achtundsechziger" werden analysiert.

Details
Schlagworte

Titel: Verräter, Zufallshelden oder Gewissen der Nation?
Autoren/Herausgeber: Bernd Rüthers
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783161497513

Seitenzahl: 239
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 220 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht