Erweiterte
Suche ›

Verschone mich mit Gedichten

NOTSCHRIFTEN,
Buch
11,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Fünf Freunde, fünf Auffassungen, fünf Sichtweisen. Ein jeder spricht darüber, was er beim Lesen der Lyrik von Dagobert Schwarz empfindet. Jedoch keiner verspürt das Bedürfnis zu sagen: „Verschone mich mit Gedichten!“Liebe und Tod, Einsamkeit und Angst, Romantik und Sinnlichkeit sind Themen in seiner Lyrik, die Dagobert Schwarz geschickt in einen Prosakontext setzt. Er will allerdings nicht die Gedichte erläutern, sondern die Geschichten, Beobachtungen, Begebenheiten, Hinweise oder Erlebnisse erzählen, die ihn bewogen, daraus dann die entsprechenden Gedichte zu schreiben.Dagobert Schwarz, Elektroniker, Lehrer, Schulleiter, freier Autor.Publikationen: „Nur in den Erinnerungen“ Roman 2001, „Wenn Libellen weinen“ Lyrik 2002, „sitzengeblieben – Deutschlands Bildung“ Sachbuch 2005, „Halte doch endlich deine Schnauze“ Roman über einen Hund 2011

Details
Schlagworte

Titel: Verschone mich mit Gedichten
Autoren/Herausgeber: Dagobert Schwarz
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783940200945

Seitenzahl: 104
Format: 21 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht