Erweiterte
Suche ›

Verstehensfragen

Studien zur phänomenologisch-hermeneutischen Philosophie

Mohr Siebeck,
Buch
74,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Günter Figal widmet sich in seinen Studien der systematischen Ausarbeitung einer phänomenologisch-hermeneutischen Philosophie. Dabei erweist sich die Hermeneutik als ein Modell, an dem der phänomenologische Zugang zur Welt besonders gut zu verstehen ist. Das Themenfeld des Bandes ist demnach zwischen der hermeneutischen und der phänomenologischen Fragestellung ausgespannt. Beide sollen sich in ihrer inneren Zusammengehörigkeit zu erkennen geben.Die Gedankenentwicklung des Buches geht jedoch auf die Phänomenologie zu. Konsequent philosophisch ist die Hermeneutik nur als Phänomenologie. Nur phänomenologisch vermag die Hermeneutik dem traditionellen, zwar oft bestrittenen, aber niemals widerlegten Anspruch der Philosophie auf Voraussetzungslosigkeit zu entsprechen. Phänomenologie ist ursprüngliches Verstehen, wie es sich in der aufzeigenden Beschreibung, im unbefangenen Hinsehen auf das, was sich zeigt, einstellt.

Details
Schlagworte

Titel: Verstehensfragen
Autoren/Herausgeber: Günter Figal
Aus der Reihe: Philosophische Untersuchungen
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783161498053

Seitenzahl: 329
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 644 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht