Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Felix sitzt seit seiner Kindheit im Rollstuhl, lebt in Abhängigkeit von der Hilfe seines Bruders und tippt gelegentlich aus Gefälligkeit dessen Manuskripte ab. Sein neuer Roman zeigt beunruhigende Übereinstimmungen mit dem gemeinsamen Leben - und läuft auf eine Katastrophe zu. Jürg Acklin, der eigenwilligste Gegenwartsautor der Schweiz, erzählt mit profunden Kenntnissen der menschlichen Psyche von schwindelerregender Angst und von der unheimlichen Macht der Vorstellungskraft.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Vertrauen ist gut
Autoren/Herausgeber: Jürg Acklin

ISBN/EAN: 9783312003648

Seitenzahl: 160
Format: 21 x 13,2 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 283 g
Sprache: Deutsch

Jürg Acklin, 1945 in Zürich geboren, promovierte in Sozialwissenschaften, arbeitete als Lehrer, dann als Redaktor beim Schweizer Fernsehen und hat eine psychoanalytische Praxis in Zürich. Bei Nagel & Kimche erschienen die Romane "Der Känguruhmann" (1992), "Das Tangopaar" (1994), "Froschgesang" (1996), "Der Vater" (1998) und "Defekt" (2002).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht