Erweiterte
Suche ›

Vertriebenes Recht - Vertreibendes Recht

MANZ Verlag Wien,
Buch
83,65 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Zur Geschichte der Wiener Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät zwischen 1938 und 1945.
Dieser Sammelband fußt auf einer Ringvorlesung gleichen Titels, die im Sommersemester 2009 an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien abgehalten wurde. Dem war im November 2008 eine Gedenkveranstaltung unter dem Titel „Vertriebenes Recht“ vorangegangen, die gemeinsam mit dem Institut für jüdische Geschichte Österreichs und dem Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes organisiert wurde.
Der 2. Band der Schriftenreihe „Juridicum Spotlight“ soll einen weiteren Beitrag zum Gedenken an das Schicksal der Fakultät und ihrer Angehörigen in der Zeit des Nationalsozialismus darstellen.
Die Beiträge werden auch online auf der wissenschaftlichen Plattform www.manzwissenschaft.at publiziert.

Details
Schlagworte

Titel: Vertriebenes Recht - Vertreibendes Recht
Autoren/Herausgeber: Franz-Stefan Meissel, Thomas Olechowski, Ilse Reiter-Zatloukal, Stefan Schima (Hrsg.)
Aus der Reihe: Juridicum Spotlight

ISBN/EAN: 9783214074050

Seitenzahl: 410
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht