Erweiterte
Suche ›

Verwaltungsrecht im Gewährleistungsstaat

Mohr Siebeck,
Buch
69,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Infrastrukturrecht befasst sich mit der Gewährleistung grundlegender Einrichtungen der Daseinsvorsorge. Im Laufe der letzten Jahre sind viele dieser Einrichtungen privatisiert worden. Kay Waechter veranschaulicht, welche Grundsätze gelten müssen, damit der Staat seine Aufgaben dennoch erfüllen kann. Er stellt die Grundzüge eines Allgemeinen Teils des Infrastrukturrechts dar, erarbeitet die materiellen Prinzipien, die das Infrastrukturrecht prägen, und zieht daraus Konsequenzen. Gleichzeitig arbeitet er heraus, dass die grundlegenden Strukturprinzipien des Infrastrukturrechts paradigmatisch für diejenigen des Verwaltungsrechts insgesamt dienen können, ohne dass dabei zwischen Eingriffsverwaltung und Leistungsverwaltung unterschieden werden muss. Referenzgebiete für die Erarbeitung der Grundsätze des Infrastrukturrechts sind das öffentliche Sachenrecht und der französische service public.

Details
Schlagworte

Titel: Verwaltungsrecht im Gewährleistungsstaat
Autoren/Herausgeber: Kay Waechter
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783161496981

Seitenzahl: 291
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 447 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht