Erweiterte
Suche ›

Vexierspiegel Securitate

Rumäniendeutsche Autoren im Visier des kommunistischen Geheimdienstes

Pustet, F,
Buch
29,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der ehemalige Geheimdienst „Securitate“ hat während der kommunistischen Herrschaft in Rumänien zahlreiche Materialien über deutsche Literatur- und Kulturschaff ende im Land gesammelt. Dieser Band ist der Aufarbeitung gewidmet: Er beinhaltet Beiträge der internationalen Tagung „Deutsche Literatur in Rumänien im Spiegel und Zerrspiegel der Securitate- Akten“ 2009 am IKGS.
Nach Einblicken in ihre Beobachtungsakten berichten nun bekannte deutsche Autoren aus Rumänien – Richard Wagner, Franz Hodjak, Joachim Wittstock, Gerhardt Csejka, Johann Lippet, William Totok, Horst Samson u. a. – über die Drangsalierungen und das Verhältnis der Stasi zur politischen Polizei des „Bruderstaates“ Rumänien.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Vexierspiegel Securitate
Autoren/Herausgeber: Gerhardt Csejka, Stefan Sienerth (Hrsg.)
Aus der Reihe: Veröffentlichungen des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783791726793

Seitenzahl: 280
Format: 23,3 x 15,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Gerhardt Csejka, M. A., geb. 1945, Literaturwissenschaftler und Übersetzer, 1970–1986 Redakteur der deutschsprachigen Bukarester Zeitschrift „Neue Literatur“.
Stefan Sienerth, Prof. h. c. Dr., geb. 1948, Literatur- und Sprachwissenschaftler, Hochschullehrer und wiss. Mitarbeiter, 2005–2013 Direktor des IKGS.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht